Ambulanter Hospizdienst für Erwachsene, Jugendliche und Kinder

Professionelle Begleitung in Leben, Sterben, Tod und Trauer

Seit 1996 begleitet der Hospiz-Verein Erftstadt e. V.  schwerkranke und sterbende Menschen sowie deren Bezugspersonen in vertrauter häuslicher Umgebung. Dies meint zum einen das eigene Zuhause, zum anderen stationäre Institutionen, wie z. B. Wohn- und Pflegeeinrichtungen für alte Menschen oder Menschen mit Behinderungen, stationäre Hospize oder Palliativstationen in Krankenhäusern. Rund 40 geschulte ehrenamtliche BegleiterInnen stellen sich dieser Aufgabe und schenken Zeit.

FrauenhausDer Hospiz-Verein Erftstadt stellt Betroffenen neben der ehrenamtlichen Begleitung, eine kostenfreie palliative Beratung und hospizliche Begleitung durch Fachkräfte zur Verfügung. Der Hospiz-Verein Erftstadt ist Mitglied beim Deutschen Hospiz- und Palliativ Verband und beim Deutschen Kinderhospizverein e.V., da er sich im Juni 2008 um einen Kinder- und Jugendhospizdienst erweitert hat.

Unsere Tätigkeitsgebiete im ambulanten Hospizdienst 

karte_partner


Anstehende Veranstaltungen

Aktuell sind keine Veranstaltungen veröffentlicht, bitte schauen Sie in Kürze wieder vorbei!

Ehrenamtliche gesucht!

Für den ambulanten Erwachsenenhospizdienst suchen wir laufend neue Ehrenamtliche, die lebensbedrohliche erkrankte Menschen und ihre Zugehörigen begleiten. Sind Sie interessiert und wünschen Sie sich ein unverbindliches Infogespräch? Dann melden Sie sich bei der Koordinatorin Frau Evelyn Preis.

So erreichen Sie uns:

Hospiz-Verein Erftstadt e. V.
Carl-Schurz-Str. 105
50374 Erftstadt
Deutschland

Telefon +49 2235 5227
Fax +49 2235 689904
E-Mail info@hospizverein-erftstadt.de

Unsere Öffnungszeiten sind jeweils:
Montag, Dienstag und Donnerstag
von 9:00 bis 12:00 Uhr